Integriert in den neuen Mensabereich, in dem die Schulangehörigen vom Küchenteam täglich mit warmen Mittagessen versorgt werden, können die Schülerinnen und Schüler ihre Mittagspause in zwei Aufenthaltsräumen verbringen. Die Offene Ganztagesschule (OGS) bietet für Alleinerziehende, berufstätige Eltern und Familien in schwierigen Familiensituationen eine Entlastung an und ermöglicht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Kinder werden dabei von unserem Kooperationspartner, dem Kreisjugendring Unterallgäu betreut.
Nähere Informationen finden Sie unter www.kjr-unterallgaeu.de

Besonders der Billiardtisch wird hier gerne genutzt. Schüler, die das Miitagsangebot der Mensa nicht nutzen, können ihr Essen selbst mitbringen oder das Schülercafé 2000 besuchen.

OGS Räume

Hausaufgaben- und Lernzeit von 14.00 - 15.15 Uhr. Zum Erledigen der Hausaufgaben und zum Lernen ziehen wir uns in mehrere Klassenzimmer zurück. Dort bieten die pädagogischen Mitarbeiter Betreuung und Unterstützung bei den Hausaufgaben an.

Es wird eine Lernatmosphäre geschaffen, in der auch das gemeinsame Lernen in Lerngruppen angeregt wird. So kann neben der Erledigung der Hausaufgaben auch eine Vorbereitung auf Schulaufgaben erfolgen.

Freizeitangebot von 15.15 - 16.00 Uhr. Nach der Hausaufgabenzeit können die Kinder die verbleibende Zeit für verschiedene Freizeitangebote nutzen. Neben sportlichen Aktivitäten (Fuß-, Feder-, Basketball, ...) stehen auch Koch- und Bastelangebote auf dem Plan.

Ziele der OGS

  • stärker individuell fördern, um Defizite zu beheben und Begabungen zu unterstützen
  • verstärkt soziale Kompetenzen vermitteln
  • zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung erziehen
  • zur Gesundheitserziehung durch Erziehung zu mehr Bewegung und zu gesunder Ernährung beitragen
  • Familien durch verlässliche sowie kompetente Betreuung unterstützen

Wir bieten

  • differenzierte Fördermaßnahmen
  • den Unterricht ergänzende und individuelle Arbeits- und Übungsphasen
  • Mittagsverpflegung
  • einen pädagogisch gestalteten Freizeit- und Neigungsbereich
  • Öffnung von Schule durch Einbeziehung qualifizierter externer Partner
  • intensive Elternarbeit

Ein beispielhafter Tag in der Ganztagesklasse

1. Stunde: Mathematik
2. Stunde: GSE

09.35 - 09.55 Uhr Pause

3. Stunde: Religion
4. Stunde: PCB

11.25 - 11.35 Pause

5. Stunde: Lernförderung

12.20 - 13.15 Uhr Mittagspause und Freizeit

6. Stunde (ab 13.15 Uhr): Deutsch
7. Stunde: AG
8. Stunde: AG

Kosten

Der Besuch unserer gebundenen Ganztagesklasse ist für die Eltern nicht kostenpflichtig. Sie müssen jedoch den Betrag für das Mittagessen übernehmen.

Anschrift

Mittelschule Babenhausen
Pestalozzistraße 7
87727 Babenhausen

Telefon: 08333 923480
Fax: 08333 9234842
E-Mail: mittelschule.babenhausen@t-online.de

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Suche

mebis

Logo Schulverband grey

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen