Der Unterricht im M-Zug legt einen Schwerpunkt auf Deutsch, Mathematik und Englisch. Weiterer Schwerpunkt ist die verstärkte Vorbereitung auf das Wirtschafts- und Arbeitsleben. Unsere Abschlussprüfung umfasst:

  • Deutsch (mündliche und schriftliche Prüfung)
  • Englisch (mündliche und schriftliche Prüfung)
  • Mathematik (schriftliche Prüfung)
  • Projekt-Prüfung (beinhaltet das Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik und ein Wahlpflichtfach aus Technik/Soziales/Wirtschaft)

Was spricht für den M-Zug?

  • Klassenlehrerprinzip
  • vertraute Unterrichtsmethoden
  • verstärkte Berufsorientierung
  • Schulung von Schlüsselqualifikationen
  • kein Wechsel der Schule

Unser Weg

M7 - M8 - M9 - M10 - "Mittlere Reife"

Sie sind Unternehmer?

Sie suchen Mittelschüler für Ihr Unternehmen und bieten gute Ausbildungs- beziehungsweise Berufsmöglichkeiten? Geben Sie uns Bescheid und nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Gerne auch für Praktika!

  • Betriebspraktika ermöglichen uns einen Blick in die Arbeitswelt und in Ihr Unternehmen
  • die Schüler erkennen und können besser ihre Stärken und Interessen zeigen
  • erhöhen die Ausbildungs- und Berufswahlreife
  • beweisen die Fähigkeiten und das Engagement unserer Schüler
  • zeigen den Schülern auf was es bei Bewerbungen und im späteren Berufsleben ankommt
  • verschaffen den Mittelschülern sich als potenzielle Auszubildende vorzustellen

 

Anschrift

Mittelschule Babenhausen
Pestalozzistraße 7
87727 Babenhausen

Telefon: 08333 923480
Fax: 08333 9234842
E-Mail: mittelschule.babenhausen@t-online.de

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Suche

mebis

Logo Schulverband grey

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen