An der 58. Auflage des bundesweiten Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels haben sich die Schülerinnen und Schüler aller sechsten Klassen der Mittelschule Babenhausen beteiligt. Im Finale setzte sich dabei Anistella Anton George Washington souverän durch. Damit vertritt sie die Mittelschule Babenhausen beim Unterallgäuer Finale, das am 21. Februar in Babenhausen stattfindet.

Im von Lehrerin Franziska Rampp organisierten Finale standen zudem Christoph Koros, Selina Morandell, Fabian Wagner, David Steck und Simon Schüller. Letztendlich musste der unbekannte Text über die Platzierung entscheiden. Dabei handelte es sich um Auszüge aus Erich Kästners „Emil und die Detektive“. Hinter der Siegerin Anistella Anton George Washington landeten Selina Morandell und David Steck. Die Jury bescheinigte allen Endrundenteilnehmern eine hohe Lesekompetenz und überreicht ihnen Urkunden.

Anschrift

Mittelschule Babenhausen
Pestalozzistraße 7
87727 Babenhausen

Telefon: 08333 923480
Fax: 08333 9234842
E-Mail: mittelschule.babenhausen@t-online.de

Nächste Termine

20Apr
20.04.2018 12:20 - 13:20
Kleeblatttreffen an der RS Babenhausen

Suche

mebis

Logo Schulverband grey

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen